Veröffentlicht am

Maniküre

Gepflegte Hände sind die Visitenkarte unserer Persönlichkeit. Sie ziehen schnell die Blicke auf sich. Neben Gesicht und Haaren sind sie die wichtigsten und zugleich auch öffentlichsten Schönheitsträger des Menschen.

Die Krönung gepflegter Hände sind unsere Fingernägel. Schöne, gepflegte Nägel hinterlassen einen bleibenden Eindruck, im Guten wie im Schlechten. Dies gilt auch und besonders für Männer!

Neben dem sorgfältigen Kürzen der Nägel machen sich zahlreiche Menschen an die Entfernung von trockener, rissiger, ausgefranster und stark nachwachsender Nagelhaut. Manche schieben diese lediglich zurück, andere schneiden die Nagelhaut mit speziellen Nagelhautscheren ab.

Man erkennt jedoch oft nicht genau, wo die abgestorbene Nagelhaut aufhört und die gesunde durchblutete Nagelhaut anfängt. Hier kommt es leicht zu Verletzungen, die nicht nur schmerzhaft sind und unter Umständen sogar bluten, sondern sich auch noch entzünden. Die gesunde Nagelhaut wird ständig gereizt und wächst aus einem Schutzmechanismus heraus vermehrt und härter wieder nach. Als Folge wird noch öfter geschnitten. Und am Ende dieses Teufelskreises steht dann alles andere als eine gepflegte Hand mit schönen Fingern.

DERMAKUR löst diese Problematik auf sanfte Weise.

DERMAKUR-Lotion erweicht die abgestorbene Nagelhaut, so dass diese mit einem stumpfen Nagelhautschieber oder einer Nagelbürste von der gesunden Haut abgeschoben oder gebürstet werden kann, siehe Maniküre-Anwendung. Da nicht mit scharfen oder spitzen Gegenständen gearbeitet wird, ist diese Methode sehr schonend und absolut verletzungsfrei. Die gesunde Haut wird laut DERMATEST nicht geschädigt