Veröffentlicht am

Geprüfte Hautverträglichkeit

Auszugsweise das Wichtigste

„Die Verträglichkeit des Präparates Dermakur Tinktur zur Hornhautentfernung war in allen Fällen und bei allen, auch wiederholten Anwendungen sehr gut. Es kam in keinem Fall zu Hautreizungen oder toxisch-irritativen Reaktionen der Haut.
Die Entfernung der verdickten plantaren Hornhautschichten gelang bei sachgemäßer Anwendung gut: Die behandelte Hornhaut ließ sich mühelos wie beschrieben entfernen. Dabei kam es nicht zu Verletzungen der Haut.“

„Zusammenfassend kann aus dermatologischer Sicht festgestellt werden, dass das Präparat Dermakur Tinktur zur Hornhautentfernung bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sehr gut vertragen wird und die behandelten Hornschichten deutlich verdünnt.“

„Diabetiker werden aus hautfachärztlicher Sicht in keiner Art und Weise Probleme mit dem Produkt bekommen.“