Veröffentlicht am

DERMAKUR-Kräuterfußbad

Inhaltsverzeichnis
Beschreibung
Inhaltsstoffe
Hinweis


Beschreibung
Frischer Atem, gutes Deo, tolles Rasierwasser, aber wehe man zieht die Schuhe aus. Häufig werden wir nach Hilfe bei unangenehmem Fußgeruch gefragt. Dazu muss man wissen, dass Fußgeruch nicht durch Fußpilz entsteht, sondern auch von Bakterien hervorgerufen wird. Deren Ausscheidungsprodukte sind für den „käsigen“ Geruch verantwortlich. Abhilfe schaffen bei Bakterien im Allgemeinen sogenannte „Bakterizide“. Wir haben uns für einen bei Deos anerkannten Wirkstoff entschieden, das Farnesol. Farnesol ist ein mildes naturidentisches Bakterizid, das dem Farnkraut nachempfunden ist. Unterstützt wird die Wirkung durch einen chlorophyllhaltigen Wirkstoff. Weitere Wirkstoffe erfrischen und beleben Ihre Füße, wenn Sie diese einmal heiß und müde gelaufen haben.

Nehmen Sie 1 bis 2 Esslöffel auf 3 Liter warmes Wasser und baden darin Ihre Füße 10 bis 20 Minuten.


Inhaltsstoffe
AQUA; ALCOHOL DENAT.; GLYCERIN; PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL; ABIES SIBIRICA; FARNESOL; EUCALYPTUS GLOBULUS; THYMUS VULGARIS; CHLOROPHYLLIN-COPPER COMPLEX


Hinweis
Fußbäder immer nur NACH der Anwendung von DERMAKUR-Lotion zur Hornhauterweichung nehmen! Bitte denken Sie daran, die Lotion zur Hornhauterweichung stets auf trockener Haut einwirken zu lassen.